Über Stock und Stein

Am vergangenen Wochenende nutze Tobias Eckert die Zeit und besuchte die Gemeinde Villmar an der Lahn.

 

Nach der Begrüßung am Lahnmarmor-Museum durch Alicia Bokler, Vorsitzende SPD Villmar, wurde die Gruppe von Helmut Hübinger zum Unica Steinbruch geführt. Auf dem Weg zum Bruch und im Bruch selbst, erzählte Hübinger über den Lahnmarmor mit dessen Varianten, die Bedeutung des Bruchs für die Region und Orte wo man die verschiedenen farblichen Varianten finden kann. Der Villmarer Marmor ist im Berliner Dom, im Rathaus von Wiesbaden und auch im Statehouse von Wisconsin zu finden.

 

Nach der Führung zum Unica Bruch folgte eine Wanderung auf dem Naturatrail. Das Ziel war Aumenau. Die ca. 12km lange Wanderung führte entlang der Lahn und über Teile des Lahnhöhenwegs. Thematisch befasste sich die Tour mit der Geologie im Gebiet rund um Villmar. Entlang der Route wurden unterschiedliche, teilweise vergessene, Steinbrüche von Bernd Hörle vorgestellt und beschrieben. Neben der wunderbaren Natur konnte man auch den regionalen Tourismus auf der Lahn und ihren Ufern beobachten. Die Vielfalt der touristischen Möglichkeiten im Lahntal ist beachtlich. Trotz der coronabedingten Abstandsregeln war Leben auf und entlang des Flusses zu beobachten. „Unsere Heimat hat da wirklich ein Pfund mit dem wir wuchern können“ zeigte sich Tobias Eckert zuversichtlich. Des Weiteren bot die Wanderung Tobias Eckert die Möglichkeit ins Gespräch mit den Mitwandernden zu kommen. Dabei war neben landespolitischen Themen natürlich das ein oder andere regionale Thema Gegenstand mancher Debatte.

 

„Ich finde, unsere Region hat viele tolle Ecken und Möglichkeiten für die Freizeitbeschäftigung. In diesem Jahr steht dies vor dem Hintergrund von Corona und den Auswirkungen noch stärker als sonst im Fokus. Dankbar bin ich den Organisatoren vor Ort für die tolle Wanderung entlang der Lahn und freue mich auf die nächsten Stationen meiner Sommertour in diesem Jahr“ fasst der heimische Landtagsabgeordnete die Wanderung in Villmar zusammen