Freude über Baubeginn des Kreisverkehrs an der Heideneiche

LIMBURG-WEILBURG. „Ich freue mich, dass der Kreisverkehr an der Heideneiche nach langem Einsatz für die Realisierung der Maßnahme nun endlich begonnen wird“, sagte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tobias Eckert (hier im Foto mit dem hauptamtlichen Kreisbeigeordneten der SPD, Helmut Jung) anlässlich des ersten Spatenstichs für den Kreisel zwischen Laubuseschbach und Wolfenhausen.

„Nicht zuletzt liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit im beharrlichen Einsatz für notwendige Straßen- und Sanierungsprojekte. Neben der Heideneiche mache ich mich unter anderem auch für die B-8 Umgehung für die Kurstadt Bad Camberg oder die Umgehungsstraßen in Lindenholzhausen und Brechen stark“, erklärte Eckert. Er werde am Ball bleiben und hartnäckig für die Umsetzung der Maßnahmen im Landkreis Limburg-Weilburg arbeiten, so der Verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.