Tobias Eckert (SPD)
Mitglied des Hessischen Landtags

Anhörung zur Digitalisierung im Hessischen Landtag Weiterlesen »

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 15. Februar 2018

Tobias Eckert: Touristische Förderprogramme auflegen und Bündelung der Tourismusaufgaben innerhalb der Landesregierung

WIESBADEN. Heute wurden die aktuellen Zahlen zum Tourismusjahr 2017 in Hessen vorgestellt. Der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Tobias Eckert, dankte in diesem Zusammenhang den Akteuren vor Ort und sprach gleichzeitig von erfreulichen Zahlen bei den Übernachtungen für die hessische Tourismusbranche.

Pressemitteilung:

06. Februar 2018

Tobias Eckert: Jubel-Meldungen vom Stauminister – Tarek Al-Wazir zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Verkehr

Heute hat der Verkehrsdatenanbieter Inrix eine Untersuchung zur Stausituation in Deutschland veröffentlicht. Danach ist die durchschnittliche Zahl der Lebensstunden, die Autofahrerinnen und Autofahrer in Frankfurt/Main alljährlich im Stau verlieren, leicht gesunken – von 38 auf 36 Stunden. Die vorhersehbare Reaktion von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) möchte die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag nicht unkommentiert lassen.

Der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Tobias Eckert, stellte zu den Inrix-Daten und der darauf folgenden Jubel-Meldung des grünen Ministers fest: „Schön, dass sich Herr Al-Wazir trotz seiner insgesamt katastrophalen Bilanz als Verkehrsminister auch über kleine Erfolge freuen kann. Schade, dass er sich wieder einmal für die Erfolge anderer lobt. Denn mit der Steuerung des innerstädtischen Verkehrs in Frankfurt haben er und sein Ministerium wenig bis nichts zu tun – wahrscheinlich sind die Stauzeiten genau deshalb etwas kürzer geworden. Der Dank muss daher den Verantwortlichen in der Frankfurter Stadtverwaltung gelten, nicht dem Minister.“

Pressemitteilung:

02. Februar 2018

Sprechstunde von MdL Tobias Eckert am 9. Februar in Weilburg

WEILBURG. Der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert (SPD) steht den Bürgerinnen und Bürgern in Weilburg am Freitag, den 9. Februar im Rahmen einer weiteren Sprechstunde für Fragen und einen direkten Austausch vor Ort zur Verfügung. Die Bürgersprechstunde beginnt um 16:00 Uhr im Wahlkreisbüro in der Frankfurter Straße 3. Der Abgeordnete steht bis 17:30 Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung.

Pressemitteilung:

Weilburg, 30. Januar 2018
Knappschaft plant Schließung:

Tobias Eckert (SPD) setzt sich für den Erhalt der Weilburger Geschäftsstelle der Knappschaft ein

WEILBURG. Nachdem die Knappschaft ihre Kunden darüber informiert hatte, dass sie plant ihre Geschäftsstelle in Weilburg zum 19. Februar zu schließen, hat sich der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Tobias Eckert der Frage angenommen. „Mich haben besorgte Bürgeranfragen erreicht, die auf die Problematik der geplanten Schließung der Geschäftsstelle in Weilburg hinweisen. Das habe ich zum Anlass genommen, um mich bei der Geschäftsführung der Knappschaft für den Fortbestand der Geschäftsstelle am Standort Weilburg einzusetzen“, so Eckert.

Pressemitteilung:

19. Januar 2018
Wahlkreiskonferenz in Löhnberg

SPD stellt Tobias Eckert mit XXL-Ergebnis für die Landtagswahl auf

Mit 115 von 116 Stimmen, d.h. mit 99% wurde der amtierende Landtagsabgeordnete Tobias Eckert zum SPD-Kandidaten für den Wahlkreis 22 gewählt. Starke Fürsprecher hatten sich zuvor in Redebeiträgen für ihn ausgesprochen. Als Leistungsträger in der Landtagsfraktion bezeichnete ihn der hessische Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel in einer Videobotschaft an die Delegierten. ‚Eine starke Stimme in Wiesbaden, einer, der präsent ist in der Region, der sich für uns einsetzt‘ ist Eckert für den Bad Camberger Altbürgermeister Wolfgang Erk.

Pressemitteilung:

11. Januar 2018

Tobias Eckert: Hessen schafft nur mittelmäßige Bedingungen für Start-ups

Start-up Unternehmen

Nach einem aktuellen Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) schafft Hessen weiterhin nur mittelmäßige Bedingungen für Start-ups. Das „Start-up-Barometer“ der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young habe ermittelt, dass Gründer beim Einsammeln von Wagniskapital in Hessen hinter Berlin, Bayern, Hamburg und auch Thüringen lägen.

Dazu sagte Tobias Eckert, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, am Donnerstag: „Die Berichterstattung bestätigt uns erneut in unserer Einschätzung, dass der zuständige Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir lieber Überschriften und PR-Kampagnen liefert, als substantielle Ergebnisse vorzulegen und die Rahmenbedingungen für Start-ups zu verbessern. Bereits in einer Anhörung zur Digitalisierung im Hessischen Landtag wurde der schwarz-grünen Landesregierung attestiert, dass Hessen im Bereich der Gründung nur im Mittelfeld liege. Die Experten haben empfohlen, sich im Bereich der Förderung an Bayern und Berlin zu orientieren. Hessen hat hier weiterhin dringend Nachholbedarf.“

Pressemitteilung:

Limburg-Weilburg, 09. Januar 2018

GirlsDay 2018: MdL Tobias Eckert lädt Mädchen aus dem Kreis Limburg-Weilburg in den Landtag ein

WIESBADEN. Auch im neuen Jahr 2018 lädt der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren aus dem Landkreis Limburg-Weilburg zum GirlsDay in den Hessischen Landtag nach Wiesbaden ein. Am Donnerstag, den 26. April besteht die Möglichkeit, Eckert und den Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion bei einem abwechslungsreichen Programm einen Tag lang über die Schulter zu schauen. Beginn ist um 10.30 Uhr in Wiesbaden, um ausreichend Zeit zur Anreise zu haben. Das Ende des Programms ist gegen 16.00 Uhr geplant. Das Mittagessen werden die Teilnehmerinnen gemeinsam im Landtag einnehmen.

Pressemitteilung:

14. Dezember 2017

Tobias Eckert: Wir lehnen den Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Spielhallengesetz weiterhin ab

Spielhallengesetz

Zur dritten Lesung des Gesetzentwurfs der Landesregierung für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Spielhallengesetzes hat der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Tobias Eckert, die Ablehnung der SPD begründet. Eckert sagte dazu am Donnerstag in Wiesbaden: „Der ursprüngliche Gesetzentwurf sah eine 500-Meter-Abstandsregelung vor, die zwischen Spielhallen und Einrichtungen oder Örtlichkeiten, bei denen Kinder und Jugendliche häufig und in großer Anzahl angetroffen werden, eingehalten werden sollte. Das war der richtige Ansatz, um Kinder und Jugendliche zu schützen. Warum diese Regelung jetzt wieder auf einen 300 Meter-Abstand reduziert wird, ist für uns nicht nachvollziehbar und ein zentraler Grund, diesen Gesetzentwurf abzulehnen.“

Pressemitteilung:

11. Dezember 2017

Abgeordnetensprechstunde von MdL Tobias Eckert am Freitag, den 15. Dezember in Weilmünster

WEILMÜNSTER. Der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert (SPD) steht den Bürgerinnen und Bürgern in Weilmünster am Freitag, den 15. Dezember im Rahmen einer Abgeordneten-Sprechstunde zur Verfügung. Ab 16:00 Uhr ist der Landtagsabgeordnete bis 17:30 Uhr in der Gaststätte „Posthaus“ im Bürgerhaus Weilmünster vor Ort.

Bei Fragen zu speziellen Themen wird darum gebeten, vorab Kontakt mit dem Wahlkreisbüro von MdL Eckert in Weilburg aufzunehmen; Telefon: 06471 / 379 0651. Eine telefonische Voranmeldung ist erwünscht, aber keine Voraussetzung für eine Teilnahme. Auch unabhängig vom dem festen Sprechstundentermin ist selbstverständlich die Vereinbarung individueller Termine zum persönlichen Gespräch über das Wahlkreisbüro möglich. Auch im Internet ist der Abgeordnete über seine Seite www.eckert-spd.de erreichbar.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 30. November 2017

Brechener SPD-Gruppe besuchte Landtag

WIESBADEN. Um sich den hessischen Landtag einmal anschauen zu können, fuhr am 21. November eine Gruppe der SPD aus Brechen nach Wiesbaden . Zunächst erwartete sie dort eine zweistündige Schlossführung, bei der sie einen Eindruck bekommen konnten, wie die Menschen im 18. Jahrhundert, indem das Schloss nach der Französischen Revolution erbaut wurde, dort lebten und sich die Räumlichkeiten, die von außen so normal und langweilig wirken, einmal genau von innen anschauen. Im ehemaligen Stadtschloss der Herzöge von Nassau sind heute die historischen Räume des hessischen Landtags untergebracht.

Tobias Eckert (SPD)

Sitemap